Fleisch: Delikates Schnitzel mit Gemüsereis und Thai Green Curry-Soße

35 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Das Fleisch:
Schweineschnitzel 1
Sambal Oelek etwas
Kräuter der Toskana etwas
Der Gemüsereis:
Jasminduftreis 1 kleine Tasse
Möhre, fein gewürfelt 1 mittelgroße
Zucchini, fein gewürfelt 0,25
rote Paprika, fein gewürfelt 0,5
Salz etwas
Die Soße:
etwas Rapsöl etwas
Mehl 1 gehäufter EL
Wasser 0,25 L
Gemüsebrühe 1 Brühwürfel
Weißwein trocken 0,5 Glas
viel Thai Green Curry etwas
Grüne Tabascosoße für den richtigen PEPP etwas
etwas Sojasoße etwas

Zubereitung

1.Das Schnitzel waschen und trockentupfen. Mit Sambal Oelek eincremen und Kräuter der Toskana drüberstreuen. 24 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

2.Am nächsten Tag das Reiswasser aufsetzen und den Reis garen. Nach der halben Garzeit das Gemüse zugeben.

3.Zeitgleich die Soße herstellen. Öl erhitzen und mit dem Mehl und den Thai Green Curry anschwitzen. Wasser angießen und eine sämige Soße herstellen. Ganz am Ende der Garzeit den Wein hinzufügen. Herzhaft abschmecken.

4.Ebenso zeitgleich das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und das Schnitzel anbraten.

5.Nach Ende der Garzeit den Gemüsereis abießen und alles gemeinsam auf einem großen flachen Teller servieren. Die Soße ist schön olivgrün und pikant. Mir schmeckte es völlig gut. Viel Spaß bei Nachkochen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Delikates Schnitzel mit Gemüsereis und Thai Green Curry-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Delikates Schnitzel mit Gemüsereis und Thai Green Curry-Soße“