Bratwurstsalat

Rezept: Bratwurstsalat
Verwertung der Reste vom Grillabend
13
Verwertung der Reste vom Grillabend
00:10
6
13837
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Thüringer Bratwürste gegrillt
1
Gewürzgurke
1
Schalotte
3 EL
Senf mittelscharf
Salz
Zucker
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Worcestersoße
Paprikapulver scharf
Branntweinessig
Gewürzgurkensud
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
272 (65)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
3,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Bratwurstsalat

Hähnchenbrust an Zucchinigemüse mit Erdnussbandnudeln

ZUBEREITUNG
Bratwurstsalat

1
Bratwürste in dünne Scheiben schneiden. Schalotte schälen und zusammen mit der Gewürzgurke fein würfeln. Alles miteinander vermischen.
2
Aus Senf, Essig, Sud und Worcestersoße ein Dressing anrühren. Dieses mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprikapulver abschmecken. Unter den Salat mischen.
3
Den Salat über Nacht ziehen lassen. Anschließend noch einmal abschmecken und servieren.

KOMMENTARE
Bratwurstsalat

   H****h
Da ich auch so eine bin, die nix wegschmeißt, find ich es eine tolle Idee, davon einen "Wurstsalat" zu machen. Ich kann mir da lecker Bratkartöffelchen vorstellen oder auch ein lecker Butterbrot! Bisher hab ich immer Würschtlgulasch davon gemacht.
Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
gute Idee wird probiert wenn Grillwetter ist 5° LG diana
   lisaschulze58
Kannte ich bis jetzt so nicht. LG lisa
Benutzerbild von Cookies
   Cookies
Tolle Idee, die ich gern mitnehme ! Lass dir 5 ***** und liebe Grüße da !
Benutzerbild von wastel
   wastel
so ähnlich kenne ich ihn auch --lecker LG Sabine
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
Tolle Resteverwertung, gefällt mir. LG Elfi

Um das Rezept "Bratwurstsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung