Pralinen: Grappa-Krokant

Rezept: Pralinen: Grappa-Krokant
bald ist Naschen ja wieder erlaubt!
10
bald ist Naschen ja wieder erlaubt!
00:15
5
1168
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
60 Gramm
Krokant*
50 Gramm
Butter
50 Gramm
Marzipan Rohmasse
50 Gramm
Kuvertüre
2 cl
Grappa
3 Esslöffel
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2018 (482)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
52,2 g
Fett
25,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pralinen: Grappa-Krokant

Beschwipste Weinbeeren mit Marsala - Sößchen
Veredelter Joghurt
Trauben - Quark - Halbgefrorenes
Beschwipste Weinbeeren mit Weißweinmousse

ZUBEREITUNG
Pralinen: Grappa-Krokant

1
Selbstgemachten Krokant zerbröseln und zusammen mit der Butter, dem Marzipan und der Schokolade erwärmen. Gut vermischen, so dass eine homogene Masse entsteht.
2
Abkühlen, aber nicht fest werden lassen und dann den Grappa unterrühren.
3
Für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
4
Kleine Kügelchen drehen (am besten mit feuchten Händen) und anschließend in Puderzucker wälzen.
5

KOMMENTARE
Pralinen: Grappa-Krokant

Benutzerbild von Nadine89
   Nadine89
Jawoooohl! Du hast es soo drauf, Anne! :-))
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Stell ich mir sehr Lecker vor !!.5 * lg dieter
   VegAndreas
Köstlich......................VegAndreas
Benutzerbild von wastel
   wastel
das ist ein Leckerchen LG Sabine
Benutzerbild von guben1966
   guben1966
Eine leckere Nascherei! 5***** GGVLG Anne

Um das Rezept "Pralinen: Grappa-Krokant" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung