Scharfe Spargel-Kartoffelsuppe

25 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel frisch 500 Gramm
Kartoffeln gegart 300 Gramm
Knoblauchzehe 1
Kochsahne z.B. von Rama 500 ml
Spargel-Sud 300 ml
Butter oder Margarine 1 gehäufter EL
Mehl 2 gehäufte EL
asiatisches Sambal Oelek -Trassie, von Wan Kwai 1 TL
frischer Pfeffer + Salz etwas
Senf 1 TL
Saft einer Zitrone etwas
Koriander zum bestreuen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
159 (38)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
6,9 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.) Spargel und Kartoffeln schälen. Getrennt voneinander kochen. Spargel in einem Sud aus Wasser, Salz, Zucker und Zitronensaft (von einer 1/2 Zitrone) Rest für die Suppe. Kartoffeln in leicht gesalzenem Wasser gar kochen. 2.) Spargel abgießen, Sud auffangen, Spargel in kleine Stücke schneiden.. Kartoffeln abgießen, mit der Gabel fein zerdrücken. 3.) Butter zerfließen lassen, Mehl einstreuen und verrühren. Spargelsud zugießen. Rühren und die Kochsahne dazu geben. 4.) Knoblauch durch eine Knoblauchpresse geben und zusammen mit dem Sambal Oelek, Pfeffer, Senf, Zitronensaft in der Suppe verrühren. 5.) Spargelstücke und zerdrückte Kartoffeln zugeben. Wenn die Suppe noch zu dickflüssig ist, noch etwas Spargelsud zugeben. Nochmal alles zusammen erhitzen, auf tiefe warme Teller füllen, mit etwas Kerbel bestreuen und noch heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Spargel-Kartoffelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Spargel-Kartoffelsuppe“