Spargel mit Kabeljaufilet und Frühkartoffeln

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel:
Nienburger Spargel 1000 g
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Butter 1 EL
Zitrone 1 Stück
Kabeljaufilet:
Kabeljaufilet ca. 500 g 1
Zitrone 1
Grobes Meersalz aus der Mühle etwas
Bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Butterschmalz 2 EL
Frühkartoffeln:
kleine Frühkartoffeln 300 g
Salz 1 TL
Kurkuma 1 TL
Servieren:
Zitrone 2 Scheiben
Tomate 1
Basilikum 2 Blättchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
130 (31)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

Spargel:

1.Spargel mit dem Sparschäler schälen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ), mit Zucker ( 1 TL Zucker ), Butter ( 1 EL ) und Zitrone ( 1 Stück ) in ca. 8 Minuten bissfest / schnittfest garen und herausnehmen. Die Schalen und Spargelabschnitte im Spargelwasser auskochen und durch ein Küchensieb abgießen. Das Spargelwasser ist eine gute Grundlage für eine Spargelsuppe oder man kann es auch zur Entwässerung trinken.

Kabeljaufilet:

2.Kabeljaufilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, in 6 Teile schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und kräftig salzen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Kabeljaufiletstücke darin von beiden Seiten anbraten und mit geschlossenen Deckel ca. 5 – 6 Minuten ziehen/garen lassen. Zum Schluss mit bunten Pfeffer aus der Mühle würzen.

Frühkartoffeln:

3.Kartoffeln schälen, in Salwasser ( 1 TL ) mit Kurkuma ( 1 TL ) ca. 18 Minuten kochen und abgießen.

Servieren:

4.Spargel mit der Flüssigkeit vom Fisch braten beträufelt, Kabeljaufilet und Frühkartoffeln, mit Tomatenhälfte und Zitronenscheibe garniert, servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel mit Kabeljaufilet und Frühkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel mit Kabeljaufilet und Frühkartoffeln“