Explosion der Sinne Der etwas andere Krautsalat

1 Std 20 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Chinakohl frisch 0,5 Stück
Korianderzweig 3 Stück
Zwiebel rot 1 Stück
Karotten 2 Stück
Frühlingszwiebel 2 Stück
Ingwer 1 Stück
Olivenöl 2 EL
Sesamöl 1 EL
Limette frisch 1 Stück
Salz 1 Prise
Chilischoten rot 4 Stück

Zubereitung

1.Diesen Salat hab ich abgeschaut bei meinem Freund Jamie O. Es ist eine absolute Geschmacksexplosion und passt perfekt zu meinem grüen Thai-Ciurry und es geht verdammt schnell. Zuerst hab ich den Chinakohl mit dem Gemüsehobel ganz fein geschnitten, in eine schöne große Schüssel. Das restliche Gemüse in die Küchenmaschine und fein pürieren. Mit einer kräftigen Prise Salz würzen. Die Limette fest rollen und danach halbieren und in die Schüssel pressen.

2.Die Öle darübergießen. Und jetzt kommts. Mit den vorher gewaschenen Händen nun alle Zutaten richtig kräftig kneten damit sich die Aromen vermischen. Stehen lassen und ziehen lassen bis das Essen serviert wird. Es ist sehr scharf, ihr könnt es mit den Chilis auf euren Schärfegrad einstellen. Aber die Kombination, Ingwer, Chili, Koriander ist der Hammr. Probiert es mal aus.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Explosion der Sinne Der etwas andere Krautsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Explosion der Sinne Der etwas andere Krautsalat“