Bunter Reissalat

30 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reis 150 gr.
Gemüsebrühe etwas
Tomaten 200 gr.
Salatgurke 1
Paprika (rot oder gelb oder gemischt) 2
Petersilie 0,5 Bund
Frühlingszwiebeln 2
Kichererbsen 1 Dose
Chilischoten, wers nicht schrf mag kann sie auch weg lassen 1
Zitronensaft 2 EL
Rapsöl 5 EL
Cashewkerne etwas
Salz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Den Reis in der Gemüsebrühe kochen. Danach etwas abkühlen lassen. Tomaten, Gurke, Paprika in Würfelchen schneiden. Petersilie hacken, Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden. Kichererbsen abtropfen lassen. Chilischoten klein hacken. Reis und Gemüse vermischen. Mit Zitronensaft, Öl und Salz abschmecken und etwas durchziehen lassen. Cashewkerne in einer Pfanne anrösten, danach etwas kleiner hacken und vor dem Servieren untermischen. Salat dann nochmal abschmecken. Der verliert nämlich immer etwas an Geschmack mit der Zeit.

2.Dazu passt gut gebratener Halloumi Käse (am besten aus der Grillpfanne), gibts auch im meinem KB!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunter Reissalat“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunter Reissalat“