Blumenkohl-Salat "Couscous-Style"

Rezept: Blumenkohl-Salat "Couscous-Style"
sommerlich leicht......passt zu allem, schmeckt aber auch pur............
40
sommerlich leicht......passt zu allem, schmeckt aber auch pur............
3
670
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Blumenkohl
1 mittelgroße
Möhre
100 g
Salatgurke Mini, ohne Kerne
30 g
Frühlingslauch Stange
50 g
Paprika rot
1
Knoblauchzehe
120 g
Mango
4 EL
Olivenöl
1 TL
Currypulver gelb
1 TL
Kurkuma
2 TL
Chili Powder ( siehe Link a. Ende d. Rezeptes)
1 EL
Zitronensaft
Salz
2 geh. EL
Petersilie gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.07.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blumenkohl-Salat "Couscous-Style"

Reis mit Spargel, Mango Honig

ZUBEREITUNG
Blumenkohl-Salat "Couscous-Style"

Vorbereitung:
1
Blumenkohl auf der groben Loch-Reibe raspeln. Möhre schälen, ebenfalls dort grob raspeln. Gurke waschen, halbieren, entkernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Frühlingslauch putzen, Grün in sehr kleine Ringe, Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Paprika waschen, entkernen, in sehr kleine Würfel schneiden. Knoblauch häuten, fein hacken. Mango (etwa eine halbe) schälen. Die Hälfte in sehr kleine Würfel schneiden, den Rest pürieren (ist der Ersatz für ein Dressing). Petersilie fein hacken.
Zubereitung:
2
In einer Pfanne 1 EL von dem Olivenöl erhitzen und den geraspelten Blumenkohl ca. 2 Min. darin leicht glasig aber nicht weich ( ! ) werden lassen. Dabei schon mit Salz, Curry und Kurkuma würzen und alles gut miteinander vermischen. So bekommen die Blumenkohl-Brösel schon einmal die "Couscous-Farbe" und den typischen "Biss". Dann sofort vom Herd ziehen und auf lauwarm abkühlen lassen.
3
Anschließend zusammen mit Möhre, Gurke, Frühlingslauch, Paprika, Knoblauch und den Mango-Stückchen in eine Schüssel geben und miteinander vermischen. Dann erst die restlichen 3 EL Olivenöl und das Mangopüree zugeben und unterheben und den Salat mit Zitronensaft, Chili Powder und evtl. noch Salz pikant-scharf abschmecken. Ganz zum Schluss die gehackte Petersilie unterheben und den Salat bis zum Verzehr in die Kühlung stellen.
4
Wer mag, kann gerne auch noch Granatapfelkerne unterheben. Das gibt dann einen zusätzlichen Frucht-Effekt.
5

KOMMENTARE
Blumenkohl-Salat "Couscous-Style"

Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Dass du den Couscous durch Karfiol ersetzt gefällt mir sehr gut, denn das macht dein Gericht tatsächlich sehr leicht (und kalorienarm :)) Mango und Curry passen auch sehr gut zusammen und das schöne Gemüse..... Mmhhh, gefällt mir alles sehr gut! :) LG Uschi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Die Zutaten/Gewürze sind sehr gut aufeinander abgestimmt. Du hast eh ein Händchen in Sachen Stimmigkeit bei deinen Rezepten. Auch sonst passt alles. Mir reicht ein Stück von meinem selbstgebackenen Dinkelbrot dazu. LG. Dieter
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
der salat gefällt sicher nicht nur mir & da er mir so geflt verschwindet dein rz in meinem ordner. glg tine

Um das Rezept "Blumenkohl-Salat "Couscous-Style"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung