Hähnchenbrust mit Mango-Paprika Gemüse

25 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrüste 2
Mango 1
rote oder gelbe Paprika 1
Frühlingszwiebeln 3
Knoblauchzehen 2
Limette 1
Petersilie etwas
Curry etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Piment etwas
Olivenöl etwas
Reis etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrüste in einen Behälter geben. Etwas Olivenöl, Pigment, Salz, Pfeffer und Curry hinzugeben. Eine Knoblauchzehe schälen und durch die Knoblauchpresse über das Fleisch pressen. Alles gut vermischen und bei Seite stellen.

2.Das Wasser für den Reis aufkochen. In das Wasser etwas Saft von einer Limette geben und Salz.

3.Die Paprika entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch um den harten Kern ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

4.In einem Topf Olivenöl erhitzen und die Paprika, die Mango und die Frühlingszwiebeln etwa 5 Minuten anbraten. Die zweite Knoblauchzehe hinein pressen. Etwas Wasser hinzugeben und das ganze für weitere 5 Minuten köcheln lassen.

5.In der Zwischenzeit die Hähnchenbrüste in einer Pfanne mit dem Öl aus der Schale braten.

6.Den fertigen Reis abgießen. Unter den Reis Pfeffer, gehackte Petersilie und den Saft einer halben Limette mischen.

7.Das Gemüse mit Curry, Salz und Pfeffer (evtl. ein bisschen Gemüsebrühe) abschmecken. Wer mag kann hier etwas Chilipulver hinzugeben.

8.Alles auf einen Teller herrichten und mit einer Limettenscheibe garnieren. Guten Appetit! :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust mit Mango-Paprika Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust mit Mango-Paprika Gemüse“