Laktosefreier* Naturjoghurt selbstgemacht

35 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Alle Zutaten z.B. bei A..i gekauft
laktosefrei* Milch 1,5 % Fett 1 L
laktosefreie* Sahne 30 % Fett 125 ml
laktosefreier Naturjoghurt 1,5 % Fett 125 g
Zübehör:
Thermometer: geht prima mit einem Fieberthermometer 1
Küchenwaage 1
Schneebesen 1
Kochtopf 1
Handtuch 1 großes
Wolldecke 1 dicke

Zubereitung

1.Milch bis kurz vorm Siedepunkt erhitzen NICHT KOCHEN, vom Kochfeld nehmen und auf 40° abkühlen lassen (unbedingt Thermometer benutzen).

2.Mit dem Schneebesen die Sahne und den Joghurt in die 40° warme Milch rühren NICHT SCHLAGEN.

3.Deckel auf den Topf geben und dann ins Handtuch verpacken. Das ganze noch mit der Wolldecke verpacken.

4.Das ganze in einem warmen Zimmer 10 Stunden stehen lassen. Vor dem Verzehr den fertigen Joghurt noch 6 -8 Stunden in den Kühlschrank stellen.

5.Da der Joghurt so lecker ist und ich immer gleich für Nachschub sorgen muss, nehme ich gleich wieder 125 g Joghurt ab für den neuen Joghurt. Mann kann auch gleich die doppelte Menge machen - hält sich im Kühlschrank ca. 1 Woche.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Laktosefreier* Naturjoghurt selbstgemacht“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Laktosefreier* Naturjoghurt selbstgemacht“