Frozen Yoghurt

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Joghurt - empfohlen der "griechische" 1000 g
Zucker 125 g
Vanillezucker 2 Pck.
Glukose-Sirup 2 EL
Eiweiß 4
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-

Zubereitung

1.Zunächst Joghurt in ein mit einem dünnen Tuch ausgelegtes Sieb geben, mit Frischhaltefolie abdecken und mit einem Teller beschweren. Über Nacht "abtropfen" lassen.

2.Der Joghurt sollte jetzt die Konsistenz von Quark oder Frischkäse haben.

3.Nun Joghurtmasse, Zucker, Vanillinzucker und Glukosesirup gut verrühren.

4.Eiweiß steif schlagen und unter die Joghurtmasse ziehen.

Zubereitung mit Eismaschine:

5.Ca. 40 - 50 Min. - nach Anweisung des Herstellers - gefrieren lassen. Die noch cremige Masse in einen kältebeständigen Behälter füllen und im kältesten Fach des Gefrierschranks noch ca. 2 - 3 Stunden "anziehen" lassen.

Zubereitung ohne Eismaschine:

6.Joghurtmasse in einen kältebeständigen Behälter (mit Deckel) füllen und in das kälteste Fach des Gefrierschranks stellen. Alle 45 - 60 Min. umrühren. So lange und so oft wiederholen, bis das Eis die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

7.Die oben angegebene Menge bezieht sich auf 1 Liter fertige Eismasse.

8.Man kann dieses Eis natürlich auch noch verfeinern, in dem man z.B. frische Früchte, Smarties, Keksbrösel, zerkleinerte Marshmallows usw. hinzufügt. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frozen Yoghurt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frozen Yoghurt“