Belle-Hélène-Safran

1 Std 20 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Die Birnen
Birnen frisch 4 Stk.
Zitronensaft 1 Teelöffel
Zimtstange 1 Stk.
Bourbon-Vanillezucker Päckchen
Honig 2 Esslöffel
Schoko-Spiegel
Schokolade 70% Kakao 200 gr.
Kakaopulver 1 Esslöffel
Honig 2 Esslöffel
Sahne 30% Fett 1 dl
Das Eis
Milch fettarm 1 dl
Sahne 30% Fett 3 dl
Puderzucker 4 Esslöffel
Safranpuder 1 Päckchen
Vanilleschote ausgekratzt 1 Stk.
Deko
Schlagsahne 30 % Fett 2 dl
Waffeln 8 Stk.

Zubereitung

Die Birnen

1.Wir kochen in wenig Wasser und Zitronensaft, wie Vanille und einer Zimtstange die geschälten und halbierten Birnen gar.

Der Schokospiegel

2.Wir schmelzen die gehackte, FEINE Halbbitter-Schokolade zusammen mit 2 Esslöffel Kakao, wie 2 Esslöffel Honig in einem Pfännchen über dem dampfenden Birnen-Pfännchen und geben, kaum geschmolzen, 1 dl Sahne dazu und halten dies warm.

Das Safran-Vanille-Sahne-Eis

3.Wir geben 1 dl Milch, das Vanille-Mark, den Safran und 4 Esslöffel Puderzucker in den Standmixer und lassen kurz drehen, um gleich danach die 3 dl Sahne zu zu fügen und auf Touren zu einer schaumigen Masse zu mixen, die ohne Pause sofort in die Eismaschine kommt für 25 Minuten.

Zum Schluss

4.Wärend das Eis dreht, können wir die Birnen abtropfen und die Pinienkerne HELLBRAUN rösten, wie etwas Schlagsahne montieren und die Eiswaffeln bereit legen und 4 grosse, flache Teller

La Finizione

5.Wir legen auf jede Teller-Mitte eine Waffel, als FIXIER-PUNKT, damit sich das Eis beim Servieren nicht deplatziert. Nun geben wir einen Schokospiegel daneben und je 2 halbe, WARME Birnen, dann im Zentrum das Safran-Vanille-Sahne-Eis, dekoriert mit Schlagsahne, Pinienkerne und Gebäck mit Zucker und Zimt vielleicht, auch Mini-Dekor-Birnchen sind möglich. Geben Sie nur vom ausgesucht, FEINSTEN Honig, der besten Schokolade, dem ausgesuchten Kakao und Safran, wie die Bourbon-Vanille, pour la Belle-Hélène, denn sie soll doch die "Sünde" wert sein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Belle-Hélène-Safran“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Belle-Hélène-Safran“