CASSATA - SPEZIALE - DESSERT

11 Std leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Zum Erdbeer-Sorbet
Erdbeeren frisch 1 kg
Puderzucker 5 Esslöffel
Zitronensaft frisch gepresst 1 Esslöffel
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Mineralwasser ohne Kohlensäure 4 Esslöffel
Zum Schokoladen-Sahne-Eis
Schokolade dunkel 300 gr.
Kakaopulver 2 Esslöffel
Puderzucker 4 Esslöffel
Sahne 30% Fett 4 dl
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Zur Fior di Latte
Vollmilch 2 dl
Sahne 30% Fett 4 dl
Puderzucker 3 Esslöffel
Ahorn-Sirup 30 gr.
Kirschen kandiert 150 gr.
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen

Zubereitung

Das Erdbeer-Sorbet

1.Die wirklich reifen Erdbeeren schneiden wir klein in den Mixer und geben den Zitronensaft, den Puderzucker, die Vanille und etwas Mineralwasser dazu. Nun streichen wir die fein purrierten Erdbeeren durch ein Sieb, damit die vielen tausend kleinen Kernchen nicht ins Sorbet gelangen, und dann geben wir 80% davon in die Eismaschine. Den Rest heben wir im Kuehlschrank auf fuer den Saucen-Spiegel. Wir legen nun eine grosse, lange Cake-Form mit Klahrsichtfolie aus und stellen diese in den Tiefkuehler.

Das Schokoladen-Sahne-Eis

2.Wir schmelzen nun eine gute, dunkle Schokolade im Wasserbad bei nur 45° und geben 2 Essloeffel puren Kakao dazu und mixen nachdem die Masse etwas abgekuehlt ist zusammen mit der Sahne und der Vanille und dem Puderzucker schaumig auf.

Zwischen-Fertigungs-Schritt

3.Das Erdbeer-Sorbet streichen wir in die Cake-Form, bedecken es mit Folie und druecken mit einem Nudelholz oder einer Flasche , eine halbrunde Laengs-Delle, auch bis dass es sich am Rand sich etwas anhebt. Die Klahrsichtfolie verbleibt bis zum naechsten Schritt,- nun auch im Gefrierer auf dem Eis.

Schoko-Lage

4.Inzwischen ist auch das Schoko-Eis bereit. So koennen wir nun die Folie gut entfernen und streichen das Eis in die Mulde des Erbeer-Sorbets und bedecken wieder mit einer Klahrsichtfolie und zwingen mit einer Flasche das Eis in die Laengsmulde und belassen wiederum die Folie bis zum letzten Schritt auf dem Eis im Froster.

Das Fior di Latte

5.Wir mixen SEHR gut und schaumig, die Milch mit der Sahne, Vanille und dem Ahornsirup und geben dies mit den grob geschnittenen, kandierten Weichseln in die Eismaschine und fuellen dann auch dieses Fior di Latte, als letzte Lage, NACH entfernen der Folie aufs Schoko-Sahne-Eis. Nun decken Sie mit einer frischen Klahrsichtfolie das Ganze ab und drueber eine doppelte Alufolie. Die CASSATA verbleibt nun im Tiefkuehler bis zum Gebrauch und kann dann am besten mit einem Elektromesser geschnitten werden und mit der Erdbeer-Sauce und etwas Sahne, wie geroesteten Mandeln dekoriert.

Anmerkung

6.Diese Version Cassata gab es frueher in der Confisserie Spruengli in Zuerich.- Ich war fast suechtig danach, denn hier gibt es weder kandierte Orangen noch Citronen, die bitter aufstossen koennen, und das Erdbeer-Sorbet heiratet wirklich das dunkle Schoko-Sahne-Eis und verbindet sich zart schmelzend mit dem Fior di Latte und dem milden Ahorn-Sirup. Es scheint sogar LIEBLINGS-DESSERT verdaechtig zu sein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „CASSATA - SPEZIALE - DESSERT“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„CASSATA - SPEZIALE - DESSERT“