Karamelisierter-Safran-Kaiserschmarrn mit Gusto a la Marcos

Rezept: Karamelisierter-Safran-Kaiserschmarrn mit Gusto a la Marcos
Karamelisierter-Kaiserschmarrn mit Safran-Ingwer-Vanille-Gusto und Erdbeer wie Kiwi-Compot
9
Karamelisierter-Kaiserschmarrn mit Safran-Ingwer-Vanille-Gusto und Erdbeer wie Kiwi-Compot
01:00
12
2042
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
zu den Erdbeern und Couli
500 gr.
Erdbeeren frisch
1 Teelöffel
Zitronensaft
1 Esslöffel
Puderzucker
20 gr.
Pfefferkörner grün eingelegt
50 ml
Mineralwasser
zu den Kiwi und Couli
5 Stk.
Kiwi frisch
1 Esslöffel
Zitronensaft
1 Esslöffel
Puderzucker
zum spezial Streu-Zucker
6 Esslöffel
Kristallzucker
1 Teelöffel
Ingwerpulver
1 Teelöffel
Anissamen
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
zu den Rosinen
50 ml
brauner Rum
50 gr.
Rosinen gross
zum Teig
220 gr.
Weizenmehl
1,5 dl
Milch fettarm
1 dl
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure
30 gr.
Kristallzucker
1 Prise
Salz
4 Stk.
Hühnerei Eigelb frisch
4 Stk.
Eiweiß
60 gr.
Butter flüssig
2 Päckchen
Safranpuder
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
zum Karamel
4 Esslöffel
Zucker braun Rohzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
833 (199)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
35,9 g
Fett
4,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Karamelisierter-Safran-Kaiserschmarrn mit Gusto a la Marcos

Heile-heile Gänschen-Dessert

ZUBEREITUNG
Karamelisierter-Safran-Kaiserschmarrn mit Gusto a la Marcos

Erdbeeren mit Couli
1
Wir halbieren alle Erdbeeren und geben einen DRITTEL davon in den Mixer zusammen mit den gruenen Pfefferkoernern, dem Zitronensaft, den 50 ml Mineralwasser und dem Puderzucker. Nun puerrieren wir dies gut und streichen es danach durch ein Sieb und geben diesen COULI zu den Erdbeeren, die wir nun so bereit stellen.
Kiwi mit Couli
2
Die KIWIS schaelen wir und schneiden davon 3 mm dicke, runde Scheiben, wo von wir 2 Stueck KIWIS gut pourrieren im Mixer zusammen mit dem Zitronensaft und dem Puderzucker und vermengen auch dies mit den Kiwischeiben und stellen es bei Seite.
Der spezial Streu-Zucker
3
Wir geben in die Moulinette (Cutter oder Stabmixer) 6 Essloeffel Kristallzucker, einen gehaeuften Teeloeffel Ingwerpulver, wie einen gehaeuften Teeloeffel Anissamen und einen Beutel Bourbon-Vanillezucker. Nun PULVERISIEREN wir diese fantastische Aroma-Mischung mit HOECHSTER Geschwindigkeit 8 SEKUNDEN und erhalten einen SUPER geschmackvollen,- fast-, Puderzucker, den wir zum Schluss reichlich verwenden.
Die grossen Rosinen
4
Wir geben die grossen Rosinen mit dem braunen Rum 50 Sekunden bei HALBER Leistung in die Mikrowelle und stellen auch diese dann bereit.
Der Teig
5
Wir schlagen das Eigelb mit dem Zucker, der fluessigen Butter auf und geben nach und nach das gesiebte Mehl hienzu und die Milch mit dem Mineralwasser, worin der Safran aufgeloest wurde. Dazu kommt eine Priese Salz und die Bourbon-Vanille und ganz zum Schluss heben wir vorsichtig das steif geschlagene Eiweiss drunter.
Der karamelisierte Safran-Kaiserschmarrn
6
In einer beschichteten Bratpfanne, bei mittlerer Hitze backen wir nun die UNTERE Seite unseres Kaiserschmarrns langsam bis er etwas braun ist,- dann legen wir ihn zusammen, zerreissen ihn in grosse Stuecke und SCHIEBEN IHN NACH OBEN IN DER PFANNE, geben die Rosinen dazu und streuen SOFORTden braunen Zucker auf die freie Seite, der Pfanne zum Karamelisieren. Sobald der braune Zucker fluessig ist, kommt die Pfanne vom Feuer und wir wenden ganz KURZ unsere Kaiserschmarrnstuecke im Caramel und servieren umgehend auf vier grossen, flachen Tellern unseren ganz besonderen, karamelisierten Safran-Kaiserschmarrn zusammen mit den beiden Kompot. Wir bestreuen den Tellerrand R E I C H L I C H mit unserem sehr schmackhaften Spezial-Zucker, wie auch den Schmarrn,- doch DIESEN nur Stellen weise, damit der besondere Look und die Farben erhalten bleiben.
Anmerkung
7
Die Karamelisierung sollte NUR unregelmaessig sein, also nicht mehrmals wenden, sondern NUR KURZ , denn dieser Safran-Kaiserschmarrn ist luftig, fluffig zart mit einem NUR AEUSSERN, hauchduennen Knackpunkt und einem seltenen, und feinen Geschmacksbouquet des Spezial-Streuzuckers. Ihre Gaeste freuen sich auch ueber den reichlichen Anteil von Fluessigkeit mit den feinen, frischen Coulis und werden diesen Kaiserschmarrn zum ECHTEN SCHMANKERL erheben.

KOMMENTARE
Karamelisierter-Safran-Kaiserschmarrn mit Gusto a la Marcos

Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Köstlich, emari hat es sehr treffend geschrieben, schließe ich mich an, für Dich 5* LG Christa
Benutzerbild von 555max555
   555max555
Perfekt da hast du was feines gezaubert 5*****Sterne von mir dafür. LG Christa
Benutzerbild von kochqueen16
   kochqueen16
.........welch ein Hoch Genuß .........ohne Worte . GGLG
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Was für ein Traum,zuschade um es aufzuessen.5*****
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
... *schluck* .... *WOW* ..... Spezial-Zucker .....Geschmacksbouquet .... Safran... Ingwer .... Anis ... *starre auf die Fotos* ..... G R A N D I O S !!! Und ansonsten bin ich einfach nur sprachlos! Hut ab (wieder mal!) :-) LG Andrea

Um das Rezept "Karamelisierter-Safran-Kaiserschmarrn mit Gusto a la Marcos" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung