Pumpkin Corn Chowder

1 Std mittel-schwer
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kürbis (Pumkin) frisch 1 Kilogramm
Sellerie frisch 1 Stange
Gemüsepaprika grün 1 Stück
Gemüsepaprika rot 1 Stück
Knoblauchzehen gehackt 3 grosse
Majoran frisch 1,5 Teelöffel
Chiliflocken rot 0,25 Teelöffel
Salz 0,25 Teelöffel
Lorbeerblätter 2 Stück
Maiskörner TK oder Dose 1,25 Tasse
Pfeffer aus der Mühle schwarz 0,25 Teelöffel
Frühstücksspeck (Bacon) 8 Streifen
Gemüsezwiebel frisch 1 Stück
Kartoffel geschält frisch 2 Stück
Olivenöl nativ 3 Esslöffel
Gemüse-Brühe 6 Tassen
Sauerrahm 1 Becher

Zubereitung

1.Vorbereitung der Zutaten: Kürbis 2 x 2 cm + Kartoffeln 0,5 x 0,5 cm in Würfel schneiden Paprika-Schoten + Zwiebel + Sellerie-Stangen in kl. Würfel schneiden Knoblauch-Zehen + Majoran hacken Bacon in cm breite streifen

2.Den Bacon im Olivenöl in einem größeren Topf kross anbraten,dann den Speck raus nehmen und erstmals beiseite stellen. In diesem Fett Zwiebeln,Paprika,Sellerie,und die Kartoffeln an schmoren (an schwitzen) nicht braun werden lassen! Auch diese Zutaten wieder raus nehmen und beiseite stellen.

3.Nun den Kürbis im Topf mit Salz,Pfeffer,Chili und die Lorbeerblätter schmoren und mit der Brühe auffüllen. Falls Brühe nicht vorhanden erfüllt auch Wasser mit Gemüsebrühe-Pulver den gleichen Effekt. Das sollte dann köcheln bis der Kürbis leicht zerkocht ist , so ca. 30 Minuten. Falls es noch zu große Stücke sind,leicht mit dem Kartoffelstampfer nachhelfen.

4.Nun kommen wieder die angedünsteten Zutaten und die Maiskörner in den Topf. Dies köchelt so ca.weitere 20 Minuten, sollte aber öfters probiert werden ob alles gar ist aber nicht zerfällt. Noch mal abschmecken,die Lorbeerblätter entfernen und den Majoran zugeben.

5.Das Suppe sollte jetzt eine sämige Konsistenz haben, nur in dem Fall wenn nicht, einen Löffel Stärke in Milch auflösen und unter ständigen rühren einlaufen lassen. In tiefen Tellern oder in einer kl. Schüssel servieren und dann einen El. Löffel Sauerrahm in die Mitte der Suppe und darauf einen Tl. von dem gerösteten Speck geben.

6.Nicht nur zur Halloween - Saison, sondern auch an kalten Wintertagen ist diese Suppe ein Genuss und mein eingefrorener Kürbis aus dem Garten nahm nur Platz im Tiefkühler weg. Also viel Spaß beim kochen und guten Appetit !!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pumpkin Corn Chowder“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pumpkin Corn Chowder“