Schokokuchen mit flüssigem Kern

15 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kuvertüre, zartbitter 200 gr.
Eier 4 stck.
Zucker 40 gr.
Vanillezucker 1 Pck.
Pflanzenöl 150 gr.
Mehl 60 gr.
Alkohol, Whisky, Bailey`s, Rum) 1 Schuss
Butter und Zucker für die Förmchen etwas

Zubereitung

1.Kuvertuere klein schneiden und im Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit 4 Eier Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Pflanzenoel unter ruehren langsam in die Masse einruehren. Geschmolzene Kuvertuere ebenfalls unter ruehren dazu geben. Mehl unterheben und einen Schuss Alkohol, wenn gewuenscht, dazu. Foermchen buttern und mit Zucker bestreuen. Masse hinein fuellen und im vorgeheiztem Ofen bei 200 Grad Umluft ca. 8- 10 Minuten backen

2.Falls ihr Probleme beim nachbacken bekommt- hier der link zum Video- viel Spaß!!!! :

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokokuchen mit flüssigem Kern“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokokuchen mit flüssigem Kern“