Schokokuchen

50 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 2 EL
Backpulver 1 TL
Zucker 120 Gramm
Butter 250 Gramm
Eier 5 Stück
Kakaopulver 3 EL
Zartbitterschokolade 250 Gramm
Sahne 100 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2257 (539)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
33,4 g
Fett
44,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std

150 g von der Schokolade und die Butter in einem Wasserbad zusammen langsam schmelzen. Währenddessen den Zucker und die Eier schaumig schlagen. Geschmolzene Schokoladen-Butter dann erst einmal beiseite stellen und kurz abkühlen lassen. Mehl, Backpulver und Kakao mit der Eiermasse gut verrühren. Zum Schluß kommt noch die geschmolzene Schoko-Butter-Masse hinzu, die dann noch mal untergerührt wird. Jetzt auf mittlerer Schiene in den vorgeheizten Ofen (Umluft 160 Grad) und backen lassen. Nach ca. 30 Minuten wird der Kuchen zum abkühlen aus dem Ofen geholt. Für den Guss: Sahne heiß machen, nicht kochen und auf die 100 g Schockolade gießen. Wenn's geschmolzen ist über den Kuchen verteilen.

Auch lecker

Kommentare zu „Schokokuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokokuchen“