Schokoladen-Vanille-Himbeertorte

mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 250 g
Zartbitterschokolade 300 g
Eier 5
braunen Zucker 5 El
Salz 1 Prise
Mehl 150 g
Backpulver 0,5 Tl
Vanillepuddingpulver 1 Pck.
Milch 500 ml
Zucker 5 El
Sahne 200 g
TK-Himbeeren 400 g
Zartbitter- , Vollmilch- oder weiße Kuvertüre 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1159 (277)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
22,0 g
Fett
19,4 g

Zubereitung

1.Ofen auf 180°C vorheizen, Springform fetten und mehlen. Dann Schokolade mit Butter schmelzen. Eier, Zucker und Salz schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Schoko-Butter unter die Eimasse ziehen. Für ca. 35min backen. Danach auskühlen lassen.

2.Während der Teig im Ofen ist, Vanillepudding nach Packungsanleitung zubereiten und auch abkühlen lassen (richtig kalt, am Besten im Kühlschrank). Wenn der Teig ausgekühlt ist, einmal durchschneiden. Sahne steif schlagen und mit Vanillepudding vermischen. Kuchen am besten in der Springform zusammensetzen. Himbeeren auf dem unteren Boden verteilen und dann die Vanillecreme drauf verteilen und den zweiten Boden draufsetzen.

3.Zuletzt Kuvertüre schmelzen und einmal drumherum verteilen. Kuchen nach Wunsch dekorieren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladen-Vanille-Himbeertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladen-Vanille-Himbeertorte“