Himbeer - Quark - Torte

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Mehl 150 g
Zucker 65 g
Butter 75 g
Backpulver 0,25 TL
Salz 1 Pr
Ei 1
************ etwas
Margarine 125 g
Zucker,1 Vanillezucker 100 g
Eier 2
Backpulver 0,5 TL
Mehl 125 g
************* etwas
Quark 500 g
Sofortgelatine 1 Päckchen
Zucker 100 g
Sahne geschlagen 2 Becher
************ etwas
Himbeeren tiefgefroren 250 g
Zucker 2 EL
Tortengusspulver 1 Päckchen
*********** etwas
Himbeergelee 3 EL

Zubereitung

1.Aus den ersten Zutaten einen Mürbeteig kneten, kaltstellen und in eine gefettete Springform geben. Bei 175° C ca 15 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Gelee bestreichen.

2.Margarine mit Zucker schaumig schlagen und die Eier nach und nach unterschlagen. Mehl und Backpulver mischen und zufügen. Den Teig in eine gefettete Springform streichen und bei 175° C ca 20 minuten backen. Auskühlen lassen und auf den Mürbeboden setzen.

3.Quark mit Zucker und Gelatine verrühren und die geschlagene Sahne unterheben. Auf den Kuchen streichen und ca 3 Stunden kaltstellen.

4.Himbeeren auftauen, zuckern, in einem Topf zum Kochen bringen und mit angerührtem Tortengusspulver (mit etwas Wasser) binden. Etwas abkühlen lassen und auf der Torte verteilen. Nach Belieben garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer - Quark - Torte“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer - Quark - Torte“