Quarksahne-Kirschtorte mit Eierlikör

Rezept: Quarksahne-Kirschtorte mit Eierlikör
Auch Torten können Low Fat 30 sein.
23
Auch Torten können Low Fat 30 sein.
03:00
3
4969
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
30 g
Halbfettmargarine
70 g
Joghurt 1,5 % Fett
100 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
2
Eier
135 g
Mehl
1 TL
Backpulver
0,5 TL
Natron
1 Fläschchen
Rumaroma
100 g
Schokoraspeln
1 Glas
Sauerkirschen (350 g Abtropfgewicht)
2 EL
Speisestärke
6 Blatt
Gelatine
500 g
Cremequark 0,2 % Fett
2 EL
Zucker
3 Tropfen
Backaroma Vanille
100 g
Sahne
4 EL
Eierlikör
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1427 (341)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
56,3 g
Fett
6,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quarksahne-Kirschtorte mit Eierlikör

ZUBEREITUNG
Quarksahne-Kirschtorte mit Eierlikör

1
Den Backofen auf 180° C vorheizen. Margarine, Joghurt, Zucker, Vanillezucker und die Eier schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Natron mischen, nach und nach unterrühren. Etwa 2 EL Schokoraspeln beiseite legen, den Rest mit dem Rum unter den Teig mengen.
2
Eine Springform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen, glatt streichen und ca. 35 Minuten backen. Auskühlen lassen.
3
Die Sauerkirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen. Die Speisestärke mit 5 EL Sauerkirschsaft glattrühren. 150 ml Saft aufkochen, unter Rühren die Stärke hinzufügen und noch mal aufkochen lassen. Die Kirschen untermischen und etwas abkühlen lassen.
4
Einen Tortenring um den Boden legen, die Kirschen darauf verteilen und vollständig auskühlen lassen. Die Gelatine nach Packungsanleitung auflösen. Den Cremequark mit dem Zucker, Vanillezucker und Backaroma verrühren.
5
Erst ein wenig Quarkmasse unter die aufgelöste Gelatine rühren, dann die Gelatinemischung unter den Quark rühren. Die Masse in den Kühlschrank stellen, bis sie anfängt zu gelieren.
6
Die Sahne steif schlagen, unter den Quark ziehen und auf den Kirschen verteilen. Mit dem Kochlöffelstiel kreisförmig Rillen in die Quarksahne ziehen. Den Eierlikör mit einem Löffel in die Rillen füllen. Den Kuchen bis zum Servieren kühl stellen. Den Tortenring entfernen und die restlichen Schokoraspeln auf die Torte streuen.

KOMMENTARE
Quarksahne-Kirschtorte mit Eierlikör

Benutzerbild von elkrau
   elkrau
sieht gut aus. LG Elfi
Benutzerbild von Pegasus05
   Pegasus05
Die gefällt mir auch. 5 * Lg Inge
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Klasse und lecker. von mir 5 ***** LG Bernd

Um das Rezept "Quarksahne-Kirschtorte mit Eierlikör" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung