Abendbrot : Exotische Frikadellen

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Zwiebel gehackt 1 kl.
Ingwer gehackt 1 EL (gestrichen)
Petersilie gehackt 4 EL
Toastbrot 4 Scheiben
Eier 2
Senf scharf 1 EL
Majoran 1 EL (gestrichen)
Chiliflocken rot 1 TL (gestrichen)
Orangenmarmelade 1 EL (gestrichen)
Curry 1 EL (gestrichen)
Ananas 2 Scheiben
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Toastbrotbrösel für die Panade etwas
FÜR DEN SENF : etwas
Senf mittelscharf 1,5 EL
Senfpulver 1 TL
Orangenmarmelade 1 EL (gestrichen)
Chilipulver 1 Msp
Orangenzesten etwas

Zubereitung

1.Das Toastbrot in kleinen Stücken im Mixer zu Bröseln verarbeiten. die Ananasscheiben klein hacken.

2.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel, Ananas, Ingwer und die Petersilie kurz glasig angehen lassen.

3.Die Eier mit den Gewürzen verschlagen und mit den Bröseln und der Zwiebelmasse zum Hackfleisch geben. Mit den Händen gut verkneten und abschmecken.

4.Mit angefeuchteten Händen kleine Frikadellen formen, in Toastbrotbröseln wenden und in erhitzten Öl auf kleiner Flamme beidseitig goldbraun braten.

5.Die Senfzutaten miteinander verrühren und nach Gusto abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Abendbrot : Exotische Frikadellen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Abendbrot : Exotische Frikadellen“