Banga Soup

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rind Magen/Kutteln frisch 6 Stk.
getrockneter, zermalener Fisch 200 g
scharfe chillischote 1 Stk.
Salz 1 EL
Blattspinat gegart 200 g
makrele frisch 1 Stk.
Palmnut- Cream 0,5 Dose
kleine Maggiwürfel 2 Stk.
Stockfisch getrocknet 3 Stk.

Zubereitung

ALLE ZUTATEN KÖNNEN SIE IN EINEM AFRO SHOP ODER EINEN INTERNATIONALEN EXOTIC MARKT FINDEN. Den Rindermagen gründlich waschen (falls er noch nciht gewachsen ist (ich kauf ihn immer eingefroren im exotic food shop) und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Chillischote entkernen und in Stücke schneiden (ACHTUNG: Danach gründlich mit seife hände waschen da die schärfe nur so von den fingern runtergeht). Magen, chilli, salz, stockfisch, und die Maggiwürfel 45-60 minuten lang kochen (nur so viel wasser zugeben das es alles bedeckt , immer wieder wasser nachgeben da es verdampft). Makrele: fisch waschen, schwanz und kopf abschneiden, restlichen fisch in 3 fingerbreite ringe schneiden, auf der bauchseite die innerein rausnehmen, das blut usw mit wasser gründlich abspülen. Danach ca. 15-20 min in einem seperaten topf kochen. danach fisch beiseite legen. Danach die Palmnutcream (die hälfte einer großen dose) in die brühe mit dem magen usw reingeben und gut umrühren, dann die makrele dazugeben und untermengen. Zum schluss kommt noch der Blattspinat dazu und noch ca. 5 -10 min leicht kochen lassen. Servieren mit Poundem yam oder fufu, wird mit der hand gegessen. viel vergnügen!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Banga Soup“

Rezept bewerten:
3,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Banga Soup“