Asiatische Nudelsuppe

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Brühe:
Zitronengrasstängel 1
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Möhre 1
kleine Petersilienwurzel 1
Sellerie 1 Stück
kleine Stange Porree 1
Lorbeerblatt 1
Pfefferkörner 1 TL
Salz 1 TL
Für die Suppeneinlage:
Fadennudeln 100 g
Salz 1 TL
Hähnchenbrustfilet TK 250 g
kleine Dose ( 165 ml ) Kokosmilch ( Asia Shop ) 1
rote Chilischote 1
Frühlingszwiebel 1
Limettesaft 1 EL
Salz 0,5 TL
Fischsauce 1 TL
Einige Stängel/Zweige Koriander etwas

Zubereitung

Zwiebel mit der Schale in Stücke schneiden. Das andere Gemüse ( Zitronengras, Knoblauchzehe, Möhre, Petersilienwurzel, Sellerie, und Porree ) putzen und in Stücke schneiden. Das Gemüse in Salzwasser ( 1,5 Liter Wasser / 1 TL Salz ) kurz aufkochen lassen , dann ca. 30 Minuten garen/köcheln lassen ( je länger desto besser ) und durch ein feines Küchensieb abgießen. Die Nudeln in Salzwasser ( 1 TL ) nach Packungsangabe bissest kochen und abgie-ßen. Die Hähnchenbrustfilets parieren, abwaschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden, in die heiße Brühe geben und ca.5 Minuten garen/köcheln lassen. Die Chilischote putzen, längs halbieren, in Ringe schneiden. Frühlingszwiebel putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Korianderblättchen abzupfen. Kokosmilch ( 165 ml ), Chilischotenringe, Frühlingszwiebelringe, Nudeln, Korianderblättchen und Limettensaft ( 1 EL ) zugeben, mit Salz ( ½ TL ) und Fischsauce ( 1 TL ) abschmecken. Suppe heiß in Suppenschälchen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asiatische Nudelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiatische Nudelsuppe“