Rahmwirsing

Rezept: Rahmwirsing
10
00:25
1
21367
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Wirsingkopf
1
Zwiebel
3 Scheiben
Schinken gekocht
1 EL
Butter
2 EL
Mehl
1 EL
Sahne
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
267 (64)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
6,0 g
Fett
2,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rahmwirsing

Zanderfilet in der Kräuterkruste auf Wirsing
Lauchsuppe mit lila Möhreneinlage

ZUBEREITUNG
Rahmwirsing

1
Waschen und schneiden Sie den Wirsing. Kochen Sie ihn anschließend kurz ab und gießen Sie das Wasser ab. Danach kochen Sie ihn in wenig Wasser, bis er gar, aber noch bissfest ist. Bewahren Sie das Wasser auf.
2
Hacken Sie die Zwiebel klein und würfeln Sie den Schinken. Braten Sie beides für den Rahm in etwas Butter an. Geben Sie das verkochte Wirsingwasser dazu. Bestäuben Sie das ganze mit 2 EL Mehl und würzen Sie es mit Salz und Pfeffer.
3
Geben Sie das ganze zu dem gegarten Wirsing und löschen Sie es mit einem Schuss Sahne ab.
4
Der Wirsing schmeckt perfekt in Kombination mit Kartoffeln und Frikadellen.

KOMMENTARE
Rahmwirsing

Benutzerbild von mauswiesel
   mauswiesel
sehr lecker 5***** Liebe grüße Silvi

Um das Rezept "Rahmwirsing" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung