Wirsingemüse mit Kasseler in Sahnesoße

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wirsingkohl 1 Kopf
Kasseler gegart 500 Gramm
Zwiebel 1
Sahne 1 Becher
Gemüsebrühe 300 ml
Butter 2 EL
Mehl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Kümmel etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel pellen, fein würfeln und in der Butter glasig dünsten.

2.Den Wirsingkohl vom Strunk befreien klein schneiden, zu der Zwiebel geben und andünsten

3.Den Wirsing mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel würzen, mit der Brühe aufgießen und ca. 10 Min. köcheln lassen.

4.Das Kasseler (siehe mein KB ) in Würfel schneiden zum Wirsing geben und noch mal 10 Min. Köcheln lassen.

5.Das Mehl in einer halben Tasse Wasser glatt rühren, und mit der Sahne zum Wirsing geben, aufkochen lassen gut durchrühren und mit Salzkartoffeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsingemüse mit Kasseler in Sahnesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsingemüse mit Kasseler in Sahnesoße“