Wirsingfrikadellen vegetarisch

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wirsingkopf 1 Stück
Eier 2 stück
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Öl etwas
Paniermehl etwas

Zubereitung

1.Den Wirsingkopf kleinschneiden (Stiel entfernen) und in Salzwasser bissfest garen. Gibt man zum Kochwasser etwas Natron hinzu, behält der Wirsing seine schöne grüne Farbe. Danach in einem Sieb abgießen und etwas abkühlen lassen. Das restliche Wasser so gut es geht ausdrücken. Je weniger Wasser der Wirsing enthält, desto besser halten die Frikadellen zusammen.

2.Je nach Größe des Wirsings 1-2 Eier hinzufügen (halten die Masse beim Braten zusammen), mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und gut vermischen.

3.Aus der Wirsingmasse kleine Frikadellen formen, diese in Paniermehl wenden und bei mittlerer Hitze braten. Besonders lecker wird es, wenn man dem Paniermehl zerkleinerte Mandelblättchen oder Haselnüsse beimischt.

4.Man kann den Wirsing auch sehr gut am Vortag kochen, so spart man sich am Zubereitungstag einiges an Zeit und Arbeit. Guten Appetit! :o)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsingfrikadellen vegetarisch“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsingfrikadellen vegetarisch“