HAUPTGERICHT - Tote Oma

1 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Grützblutwurst 500 g
Speck 50 g
Zwiebeln 1 Stk.
Kartoffeln 500 g
Salz etwas
Sauerkraut 500 g
Kümmel etwas
Zucker etwas
Kartoffel, mittelgroß, roh 1 Stk.

Zubereitung

1.Das Sauerkraut mit etwas Wasser erhitzen. Dabei gleich den Kümmel mit hinein geben. Danach mit Zucker abschmecken und die rohe Kartoffel, für die Bindung, daran reiben.

2.Die anderen Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser etwa 20 min garen. Danach abgießen und warm stellen.

3.Nun noch die Grützwurst in Würfel schneiden, den Speck würfeln und auch die Zwiebel in Würfel schneiden. Jetzt den Speck auslassen, die Zwiebeln darin glasig dünsten und dann die Grützwurstwürfel dazu geben und erhitzen (nicht erschrecken, die Wurst löst sich beim erhitzen auf). Gut mit dem Speck und den Zwiebeln vermischen.

4.Jetzt alles !!! HEISS !!! servieren. GUTEN APPETIT !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „HAUPTGERICHT - Tote Oma“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„HAUPTGERICHT - Tote Oma“