Nieren: Saure Nierchen

Rezept: Nieren: Saure Nierchen
...und zwar so wie Oma sie macht!
11
...und zwar so wie Oma sie macht!
00:30
2
9772
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Schweinenieren
2 mittelgross
Zwiebel
500 ml
Wasser
100 ml
Weisswein
50 g
Butter oder Margarine
Weinbrandessig
Pfeffer/Salz/Paprikapulver
Mehl zum andicken
meine Mutter nimmt allerdings zum Würzen Maggi WM1 und WM3
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
46 (11)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nieren: Saure Nierchen

Tilapiafilet unter der Parmesankruste auf Mangoldgemüse
Edle-Matjes mit marinierten Trüffelkartoffel-Scheiben und Perlen

ZUBEREITUNG
Nieren: Saure Nierchen

Nieren waschen von Röhren befreien, klein schneiden. Zwiebel Würfeln. Butter in einen Topf geben, Nierchen gut anbraten, mit Salz-Pfeffer-Paprika gut würzen, Mit Weisswein ablöschen und anschließend mit Wasser auffüllen. Essig bis zum gewünschten Säuerungsgrad hinzu geben. Alles etwa 15- 20 Minuten kochen lassen. Etwas Mehl in Wasser einrühren, die Soße damit andicken. (Wie gesagt, meine Mutter nimmt statt dessen die Würzmischungen 1 und 3 von Maggi, was nicht jeder gut finden Mag. Ich mach es aber auch mit Salz_Pfeffer_Paprikapulver)

KOMMENTARE
Nieren: Saure Nierchen

   raubaal
Kenn ich von zuhause, echt Lecker 5 ***** LG
Benutzerbild von labor
   labor
5*****,,lg martin

Um das Rezept "Nieren: Saure Nierchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung