4.) Gang- - - Weihnachten- - - Heiligabend- - - 2012

1 Std leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Zander
Zanderfilet ohne Gräten 4 Stk.
Mehl 50 gr.
Zitrone frisch 0,5 Stk.
Salz, Pfeffer etwas
Rahmwirsing
Wirsingkohl frisch klein 0,25 Stk.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Sahne 100 gr.
Mondamin-Pulver 10 gr.
Salz,Pfeffer,Muskatnuss Natron etwas
Kartoffelmandelbällchen
Kartoffeln 325 gr.
Quark 30 gr.
braune Butter 1 EL
Eigelb 1 Stk.
Mehl 100 gr.
Eier Freiland 2 Stk.
Paniermehl 50 gr.
Mandeln gehobelt 50 gr.
Salz,Muskatnuss,Pfeffer etwas
Knuspermöhre
Möhre mittelgroß 1 Stk.
Safran-Ingwer-Senfsoße
Butter 1 TL
Schalotte frisch 1 Stk.
Senf mild 3 TL
Akazienhonig 1 TL
Ingwer frisch 2 gr.
Safranfäden 1 Dose
Weißwein 150 gr.
Sahne 100 gr.
Milch 200 gr.
Salz,Pfeffer etwas
Mondamin-Pulver etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
812 (194)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
19,0 g
Fett
10,2 g

Zubereitung

Kartoffelbällchen

1.Die Kartoffel mit Schale garen, gleich pellen, und durch die Presse drücken. Dann von den Kartoffeln 250 gr. abwiegen, 25 gr Mehl 1 Eigelb und den Quark dazu geben, Salz ,Pfeffer Muskatnuss frisch gerieben dazu geben und alles gut vermengen. Aus dieser Masse 10 Kleine Kugeln formen. Dies dann in Mehl wenden, dann in Ei und dann in Paniermehl. Nun noch mal in ei wenden, und dann in die gehobelten Mandeln.

Die Soße

2.Butter & Zwiebel dünsten mit Weißwein ablöschen. Senf, Honig, Ingwer, Safran dazu geben. Alles kochen lassen, ca. 4min dann sahne & Milch angießen. Nun noch mal köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer abschmecken, und mit Mondamin leicht binden.

Knuspermöhre

3.Die Möhre in Fäden schneiden, etwas in Salzwasser blanchieren. und dann in kaltes Wasser geben. Nun gut trocknen.

Rahmwirsing

4.Den Wirsing in Streifen schneiden, dann In Salzwasser mit etwas Natron blanchieren. Ins Kalte Wasser geben und Trocken schleudern ( Salatschleuder). Butter und Zwiebel dünsten, so das die Butter und Zwiebel etwas braun werden, den Wirsing dazu geben leicht dünsten, und die Sahne dazu geben, Mit Salz, Pfeffer & Muskatnuss frisch gerieben, abschmecken. Nun leicht mit Mondamin binden.

Der Zander

5.Zander, mit Salz, Pfeffer und etwas Zitrone würzen, in Mehl wenden, und in Butterfett auf die Hautseite braten, bis der Zander fast gut ist, dann nur noch kurz drehen und etwas nach ziehen lassen.

fertigstellung & Anrichten

6.Butterfett auf 170° erhitzen, die Bällchen ca. 3 min, backen , heraus nehmen auf Küchenkrepp legen. Die Möhren für ca. 1 min. frittieren und auch aufs Küchenkrepp . Wirsing auf vorgewärmte Teller geben, Zander durchschneiden und auf den Wirsing setzen. Kartoffelbällchen aufsetzen, die Soße anrichten, und die Möhren auf den Zander legen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „4.) Gang- - - Weihnachten- - - Heiligabend- - - 2012“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„4.) Gang- - - Weihnachten- - - Heiligabend- - - 2012“