Rahmwirsing

Rezept: Rahmwirsing
Passt gut zu Geflügel,Rind und Schwein
12
Passt gut zu Geflügel,Rind und Schwein
00:20
3
5163
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5
Wirsingkohl
1 mittelgross
Zwiebel
20 gr.
Speckwürfel
40 gr.
Butter
100 gr.
Mehl
70 ml
Sahne
60 ml
Gemüsebrühe oder Wirsingfond
Salz,Pfeffer und Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1017 (243)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
21,6 g
Fett
15,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rahmwirsing

Wirsing auf Westfählischerart
Wirsingdurcheinander westfälische Art

ZUBEREITUNG
Rahmwirsing

1
Wirsingkohl in grobe bis feine streifen schneiden.In einen Topf im kochenden Salzwasser(so viel Salz rein bis das Wasser nach Salz schmeckt!) blanchieren.Die Wirsingstreifen in kalten Wasser abschrecken. Zwiebel in Würfel schneiden und in der Butter glasig an schwitzen.
2
Dann die Speckwürfel dazu geben.Als nächstes gibt man das Mehl hinzu um eine Mehlschwitze herzustellen mit Gemüse brühe oder noch besser den Fond nehmen wo der Wirsing drin blanchiert wurde etwas aufgiessen und zu einer glatten Masse/brühe rühren.Nun geben sie die Wirsingstreifen hinzu die Sahne mit unter rühren.Mit Salz,Pfeffer und Muskat abschmecken.

KOMMENTARE
Rahmwirsing

Benutzerbild von MissCheviouse
   MissCheviouse
Genau das, was ich gesucht habe. Super!
Benutzerbild von pj1979
   pj1979
Jaaah,genau so. LECKER. 5*
Benutzerbild von petty27
   petty27
Sieht sehr lecker aus 5 für Dich. LG Petty

Um das Rezept "Rahmwirsing" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung