Banane verhüllt mit Zabaione

25 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Öl zum ausbacken etwas
Eier 3
Mehl 6 Esslöffel
Kartoffelstärke Mehl 1 Esslöffel
Zucker 4 Esslöffel
Salz 1 Prise
Zitrone frisch 1
Maracuja Saft 50 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1503 (359)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
81,8 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

1.Eier trennen – je in eine Schüssel das Eiweiß und Eigelb geben.

2.In die Schüssel mit Eiweiß noch die Milch, 1 EL Zucker, eine Prise Salz, 6 EL Mehl sowie den einen EL Stärke Mehl dazugeben und alles mit den Handrührgerät zu einen glatten Ausbackteig verarbeiten.

3.Kurz Ruhen lassen und nach ca. 15 Min. die in 2 cm große Stücke geschnittene Banane in den Ausbackteig tauchen und in einer Pfanne im heißen Öl ausbacken bis alles goldbraun ist.

4.Aus den 3 Eigelb den restlichen Zucker, den Saft einer Zitrone und den Maracujasaft über heißen Wasserbad in der Schüssel eine Zabaione schlagen.

5.Auf einen Teller die ausgebackenen Bananen anrichten, die Zabaione mit dazugeben und sofort servieren.

6.Ein schnelles Gericht OHNE ALKOHOL aber nicht nur für Kinder.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Banane verhüllt mit Zabaione“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Banane verhüllt mit Zabaione“