Eierplätzchen (mit Dinkelmehl)

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 4
Salz 1 Prise
Rohrzucker, fein 150 g
Dinkelmehl, Typ 1050 200 g
Vanillearoma 0,5 TL

Zubereitung

Eier trennen,das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und in den Kühlschrank stellen. Die Eigelb mit dem Zucker zu einer hellen Creme schlagen und das Vanillearoma unterrühren. Nach und nach die Eigelb-Zucker-Creme unter das steifgeschlagene Eiweiß heben. Ebenso vorsichtig das Dinkelmehl in mehreren Portionen in die Masse sieben und unterheben. Masse in einen Spitzbeutel geben und kleine Portionen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Nun das ganze bei ca. 180 Grad (Ober-/Unterhitze) 10 bis 15 Minuten backen, bis sie von unten her leicht goldbraun werden. Sofort vom heißen Backblech nehmen und auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierplätzchen (mit Dinkelmehl)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierplätzchen (mit Dinkelmehl)“