Schokoladenkuchen mit Sahne und Eierlikör (Silvia Laubenbacher)

40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 5 Stk.
Butter 80 gr.
Zucker 2 EL
Mandeln gemahlen 200 gr.
Kuvertüre dunkel 1 Becher
Backpulver 1 TL
Rum 2 EL
Eierlikör 20 ml
Sahne 500 ml
Sahnesteif 1 Pkt.
Zucker 1 TL
Eierlikör 1 Schuss
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1750 (418)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
41,6 g

Zubereitung

5 Eier trennen, das Eigelb aufbewahren und das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Das Eigelb mit der Butter sowie dem Zucker verrühren und die gemahlenen Mandeln dazugeben. Die dunkle Kuvertüre schmelzen und 1 Becher davon zusammen mit dem Backpulver, dem Rum und einem Gläschen Eierlikör dazurühren. Danach die Eiweißmasse nach und nach unterheben. Das Ganze in eine runde Form geben und im Ofen bei 180°C 1 Stunde backen. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, die Sahne mit dem Päckchen Sahnesteif und 1 TL Zucker steif schlagen und auf den Kuchen streichen. Zur Mitte hin eine leichte Vertiefung schaffen. In diese etwas Eierlikör gießen und zum Rand hin verstreichen. Nochmals 2-3 Stunden kühl stellen, damit der Likör-Spiegel etwas andicken kann.

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladenkuchen mit Sahne und Eierlikör (Silvia Laubenbacher)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladenkuchen mit Sahne und Eierlikör (Silvia Laubenbacher)“