Armenisches Gata-Blätterteig-Gebäck (Susi Kentikian)

20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Blätterteig gekühlt 550 gr.
Butter 50 gr.
Ei 1 Stk.
Cocgnac 2 EL
Zucker 5 EL
Mehl 6 EL
Vanillestengel 1 Stk.
Bananen 2 Stk.
Granatapfel 1 Stk.
Minze 3 Zweige
Vanilleschote 1 Stk.
Zitrone 1 Stk.
Joghurt 10% Fett 4 EL
Minzzweigspitzen 3 Stk.

Zubereitung

1.Backofen auf 200 Grad vorheizen. Butter mit Zucker und ausgekratztem Vanillemark vermengen. Blätterteig ausrollen und die Mischung gleichmäßig darauf verteilen.

2.Dann den Blätterteig mit der Mischung aufrollen. Die Rolle dann in einzelne Portionen schneiden und mit Ei-Cognac Mischung bestreichen. Diese 12 Minuten im Ofen auf einem Blech mit Backpapier goldbraun backen.

3.Granatapfelkerne in Wasser auslösen und beiseite stellen.

4.Eine Vanilleschote halbieren, das Mark auskratzen und in eine Schüssel gegeben. Bananen in Würfel schneiden und mit dazu geben.

5.Zesten einer Zitrone und den Saft einer halben Zitrone über die Bananen geben und alles mit Joghurt verrühren.

6.In einer Schale zuunterst etwas vom Bananenjoghurt löffeln, darauf ein Blätterteiggebäckstück. Die Granatapfelkerne drum herum streuen und mit einem Minzblatt dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Armenisches Gata-Blätterteig-Gebäck (Susi Kentikian)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Armenisches Gata-Blätterteig-Gebäck (Susi Kentikian)“