Bananen-Nuss Kekse mit Schokolade

25 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Banane 1 kleine
Zitronensaft 2 EL
Mehl 200 g
Zucker 75 g
Haselnüsse gemahlen 50 g
Salz 1 Prise
Ei 1
kalte Butter 100 g
Kuvertüre dunkel 50 g
Haselnüsse ganz 30

Zubereitung

1.Die kleine Banane zusammen mit dem Zitronensaft und einer Gabel fein zerdrücken. Aus dem Mehl, dem Zucker, den Haselnüssen, dem Bananenbrei, dem Zucker, dem Ei und der kalten Butter (in kleine Stücke geschnitten) einen glatten Teig herstellen.

2.Mit zwei Teelöffeln kleine Nocken aus dem Teig abstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Je Keks eine ganze Haselnuss in die Mitte des Plätzchens drücken.

3.Im vorgeheitzten Backofen bei 180° Umluft 12-14 min goldbraun backen.

4.Kuvertüre schmelzen und zunächst mit einem Kleks die Haselnuss umhüllen und den Rest der Schokolade dann streifenförmig über die Plätzchen geben. Auskühlen lassen. Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananen-Nuss Kekse mit Schokolade“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananen-Nuss Kekse mit Schokolade“