Ragout vom Rind mediterran

3 Std 20 Min leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rind Gulasch (fe) frisch 500 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Chinesischer Knoblauch 1 Stück
1 Dose Tomaten geschält und gehackt mit Knobl. u. Zwiebel 400 Gramm
1 Dose Tomaten passiert 200 Gramm
Öl - Sonne+Olive 4 Esslöffel
Basilikumblätter frisch 4 Stück
Meersalz aus der Mühle Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz Prise
Kräutermischung mediterran Prise
Zucker Prise
Tagliatelle aus Kühlregal 250 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung

1.Das Fleisch rechtzeitig Raumtemperatur annehmen lassen. Zwiebel und Solo-Knolle schälen. Zwiebel fein würfeln, Solo-Knolle im Stück belassen. Fleischstücke abbrausen, trockentupfen und parieren. Restliche Zutaten bereitstellen.

Zubereitung

2.In einem passenden Topf das Öl erhitzen und die Fleischstücke portionsweise rundum kräftig anbraten. Zwiebelwürfel und ganze Solo-Knolle dazu und ebenfalls anbraten. Nun den Inhalt der beiden Tomatendosen zugeben, die Basilikumblätter unterheben, beliebig salzen und pfeffern, aufkochen lassen. Hitze auf geringste Stufe regulieren und mit Deckel mindestens 3 Stunden köcheln lassen. Ab und an umrühren. Zum Kochende die Solo-Knolle wieder entnehmen. Mit Salz, Pfeffer und evtl. mediterranen Kräutern abrunden. Evtl eine Prise Zucker zugeben. Dazu zum richtigen Zeitpunkt Tagliatelle aus dem Kühlregal nach Packungsanleitung garen und im Küchensieb abtropfen lassen. Das Ragout läßt sich auch bestens am Vortag zubereiten, wird dann noch herzhafter.

Anrichten

3.Ragout mit Tagliatelle dekorativ auf einem Essteller anrichten und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ragout vom Rind mediterran“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ragout vom Rind mediterran“