Mein Neujahrsessn - Vorspeise : Kürbissuppe mit Dattel im Speckmantel

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kürbis 1
Zwiebel gewürfelt 1
Möhren 3
Butterrapsöl 2 EßL
Salz und Pfeffer etwas
Kräuter der Provence etwas
süße Sahne 4 Eßl
Schinken geräuchert 4 Scheiben
Datteln 4
Zahnstocher 4

Zubereitung

1.Die gehackte Zwiebel im Öl abschwitzel, die in Streifen geraspelten Möhren dazu geben und kurz mit anschwitzen, dann den geschälten und in Stücke geschnittenen Kürbis dazu geben, mit Gemüsebrühe auffüllen und zum kochen bringen und garen.

2.Dann habe ich die Kürbissuppe klein gestampft und noch etwas mit Salz und Pfeffer nach gewürzt. Nun noch die Kräuter der Provence dazu, alles durch gerührt und es etwas durch ziehen lassen.

3.Die Kürbissuppe habe ich dann durch ein ganz engmaschiges Sieb gegeben und somit eine gute Konsistenz erhalten und alle bockigen Zutaten somit entfernt.

4.Die Datteln in den Speck einrollen und mit den Zahnstocher fixieren, diese dann in einer Pfanne kurz anbraten .... die Suppe in Schüsseln geben, die Sahne dazu, diese mit einem Stäbchen nach außen ziehen,

5.so entsteht ein weißer Stern in der Kürbissuppe und dann nur noch die Dattel dazu geben - leider muss ich mir da etwas anderes einfallen lassen, denn die Dattel tauchte ganz in der Suppe ab und war so nicht mehr zu sehen...aber geschmeckt hat es köstlich ;-) - Leider habe ich nicht genug Bilder gemacht, es ging in der Küchenhecktik einfach unter -

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mein Neujahrsessn - Vorspeise : Kürbissuppe mit Dattel im Speckmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...