Kürbissuppe nach Eigenkreation gekocht und lecker geworden

leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kürbis frisch ca 2500 gr Fruchtfleisch hab vergessen wie die Sorte hieß , 0,5
Knoblauchzehen 5
Zwiebeln 2
Butter 150 gr.
Geflügelbrühe 500 ml
Ingwer frisch ca Walnußgroß 1 Stück
Sahne 30% Fett 1 Becher
Crème fraîche 2 EL
Salz Pfeffer ein paar Chiliflocken und eine Prise Kardamon zum würzen nach eiigenem Geschmack etwas
Zucker 1 Teel gehäuft
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
967 (231)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
23,8 g

Zubereitung

Butter in einem Topf schmelzen , die geschälten Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig dünsten, Mit der Geflügelbrühe aufgießen. nun alles würzen und das Stck Ingwer mit dazu geben Die kleingeschnittenen Kürbisstücke dazu geben, Langsam gar köcheln, Das Crem fraiche unterrühren .Noch einmal abschmecken und dann mit dem Pürrierstab fein pürrieren und während des Pürrierens die Sahne untergießen, wenn alles schön schaumig ist dann ist eine leckere Suppe fertig , Liebe Kochfreunde das kochen ging heute schneller als das Bilder hoch laden. ;-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissuppe nach Eigenkreation gekocht und lecker geworden“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissuppe nach Eigenkreation gekocht und lecker geworden“