Kalbsschnitzel in Walnusspanade mit Spitzkohl und Nusskartoffeln

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsschnitzel 4
Toastbrot 4 Scheiben
Walnüsse 50 g
Mehl 50 g
Eier verquirlt 2
Salz, Pfeffer, und Butterschmalz etwas
Spitzkohl etwas
Spitzkohl 800 g
Sahne 250 ml
Instandbrühe 1 Teelöffel
Thymian 1 Esslöffel
Nusskartoffel etwas
Kartoffeln 800 g

Zubereitung

Zubereitung Kalbsschnitzel: Toast würfel und mit den Walnüssen in der Küchenmaschine fein mahlen. Schnitzel zwischen Klarsichtfolie plattieren, mit Salz, und Pfeffer würzen. In Mehl wenden, durch die eimasse ziehen und in der Nusspanade wenden. In Butterschmalz von jeder Seite 2 Minuten goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zubereitung Spitzkohl: Spitzkohl putzen, in Streifen schneiden und in reichlich Salzwasser 5 Minuten planchieren. Vor dem Servieren Sahne mit Brühe und Thymian würzen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Spitzkohl darin kurz wieder erwärmen. Zubereitung Nusskartoffeln: Den Backofen auf 200 C vorheizen. Kartoffeln schälen und Kugeln ausstechen oder in 1 cm. Große Würfel schneiden. Backpapier auf ein Backblech legen, Kartoffeln darauf verteilen, mit Salz würzen und etwa 20 Minuten braten. Backofentemperatur 200 C Zubereitungszeit ohne Garzeiten Tipp: Kalbschnitzel können gut mit allerlei Panaden variiert werden. Probieren Sie es einfach mal mit geriebenem Parmesan, gehackten Erdnüssen oder mit Sesam. Wichtig ist es dabei , die Schnitzel nicht mit zu hocher Hitze zu braten, da die Panade sonst verbrennt und die Schnitzel noch nicht gar sind.

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsschnitzel in Walnusspanade mit Spitzkohl und Nusskartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsschnitzel in Walnusspanade mit Spitzkohl und Nusskartoffeln“