Hawaiianische Kokos-Ingwer-Karottensuppe (Judith Hoersch)

35 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 Stück
Öl 1 EL
Karotten 1 kg
Ingwer 1 Stück
Gemüsebrühe 500 ml
Süßkartoffeln 3 Stück
Kokosmilch 1 Dose
Limettensaft 2 EL
Honig 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Koriander frisch 1 Bund

Zubereitung

1.Für die Kokos-Ingwer-Karottensuppe Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Zwiebelwürfel in etwas Öl bei mittlerer Hitze 5 Minuten dünsten. Karotten und Ingwer schälen klein schneiden und beigeben - weitere 5 Minuten dünsten.

2.Dann die Gemüsebrühe und die geschälten, gewürfelten Süßkartoffeln hinzugeben. Alles kochen, bis das Gemüse weich ist, anschließend abkühlen lassen. Die Gemüsesuppe mit dem Pürierstab pürieren. Anschließend Kokosmilch, Limettensaft und Honig hinzugeben und nur noch leicht erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit gehackten Korianderblättern bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hawaiianische Kokos-Ingwer-Karottensuppe (Judith Hoersch)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hawaiianische Kokos-Ingwer-Karottensuppe (Judith Hoersch)“