Portwein - Tascherl

Rezept: Portwein - Tascherl
für alle die es nicht ganz so süß mögen....
13
für alle die es nicht ganz so süß mögen....
25
1073
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Butter
250 Gramm
Mehl
8 Gramm
Backpulver
6 Esslöffel
Portwein rot
1 halbes glas
Cranberries-portweinjam
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1879 (449)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
30,9 g
Fett
32,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Portwein - Tascherl

Haselnuss-Cranberry- Sterne
Backen - White-Chocolate-Cranberry-Cookies

ZUBEREITUNG
Portwein - Tascherl

1
butter im vorgewärmten backrohr weich schmelzen - mehl mit backpulver vermengen und danach zur weichen butter geben - portwein zugeben und alles miteinander verkneten und eine kugel formen - in frischhaltefolie für eine std. kaltstellen
2
die teigkugel vierteln - auf einer bemehlten arbeitsfläche mit dem nudelholz jedes viertel ausrollen ( ca 2-3mm) - kreise ausstechen ( 8-10 cm durchmesser) TIPP: immer wieder mit mehl stauben da der teig sehr weich ist
3
in die mitte der kreise etwas cranberrie-portweinjam geben ( rezept in meinem kb) - zum mond zusammenklappen und die ränder zusammendrücken - im vorgeheizten backrohr ca 15-18 min bei 180 grad O/U backen
4
danach kräftig staubzucker drüberstreuen - die masse ergab bei mir 26 köstliche nicht zu süße tascherl ( weil im teig KEIN zucker! und das cranberrie-portweinjam ist auch pikant-süß-herb )
5
Dankeschön an TONKA für die grundidee - ihre weinkekse haben mich zu diesem rezept inspiriert

KOMMENTARE
Portwein - Tascherl

Benutzerbild von Mijou
   Mijou
So lieb ich das...! Wünsche dir noch einen schönen 4. Advent..! Ganz liebe Grüße Melitta
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
deine tascherl finde ich spitze glg gabi
Benutzerbild von Miez
   Miez
... das sieht man(n) schon )))) is´ mal wieder ´ne echt glänzende Inspiration. Grüße, micha
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Eine sehr leckere Angelegenheit.... dafür gibts 5 ***** ! Einen schönen 4. Advent für Dich... GLG Gabi
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht sehr köstlich aus, sehr leckere 5 ☆☆☆☆☆chen bekommst Du dafür, LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Portwein - Tascherl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung