Portwein - Tascherl

leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 250 Gramm
Mehl 250 Gramm
Backpulver 8 Gramm
Portwein rot 6 Esslöffel
Cranberries-portweinjam 1 halbes glas

Zubereitung

1.butter im vorgewärmten backrohr weich schmelzen - mehl mit backpulver vermengen und danach zur weichen butter geben - portwein zugeben und alles miteinander verkneten und eine kugel formen - in frischhaltefolie für eine std. kaltstellen

2.die teigkugel vierteln - auf einer bemehlten arbeitsfläche mit dem nudelholz jedes viertel ausrollen ( ca 2-3mm) - kreise ausstechen ( 8-10 cm durchmesser) TIPP: immer wieder mit mehl stauben da der teig sehr weich ist

3.in die mitte der kreise etwas cranberrie-portweinjam geben ( rezept in meinem kb) - zum mond zusammenklappen und die ränder zusammendrücken - im vorgeheizten backrohr ca 15-18 min bei 180 grad O/U backen

4.danach kräftig staubzucker drüberstreuen - die masse ergab bei mir 26 köstliche nicht zu süße tascherl ( weil im teig KEIN zucker! und das cranberrie-portweinjam ist auch pikant-süß-herb )

5.Dankeschön an TONKA für die grundidee - ihre weinkekse haben mich zu diesem rezept inspiriert

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Portwein - Tascherl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Portwein - Tascherl“