Soleier

Rezept: Soleier
gut vorzubereiten und gekühlt 8-10 Tage haltbar
1
gut vorzubereiten und gekühlt 8-10 Tage haltbar
1
524
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12 Stück
Eier Freiland
3 Stück
Zwiebeln frisch
1,5 Liter
Wasser
150 Gramm
Salz
2
Lorbeerblätter
10 Stück
Pimentkörner
3 Stück
Wacholderbeeren
1 TL
Kümmel
1 Dolde
Dill
2 Zweige
Thymian frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
8 (2)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Soleier

Eiersalat-Sandwich
Tapa Pimientos mit Ziegenkäse-Zucchinifüllung,Kartoffelselleriepüree und Rucolapesto

ZUBEREITUNG
Soleier

Die Eier mit den ungeschälten Zwiebeln 10 Minuten kochen.Abschrecken ,danach leicht anklopfen. Alle Gewürze in das frische Wasser geben und 5 Minuten köcheln,erkalten lassen.Die Eier in ei gut verschließbares Glas in den erkalteten Sud legen,so das sie bedeckt sind und ein paar Tage ziehen lassen.Dazu passt Senf, Remoulade oder man isst sie einfach so.Passen auch gut auf ein Buffet.

KOMMENTARE
Soleier

Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
So kenn ich das auch 5* LG Diana

Um das Rezept "Soleier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung