Gefüllte Eier

30 Min mittel-schwer
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 10 frische
Senf 1 EL
Sonnenblumenöl 100 Ml
Kräuter frisch etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kalbsleberwurst 80 Gramm
Parmesan gerieben 30 Gramm
Orangensenf 1 EL
gegrillte Paprika - im Glas 1

Zubereitung

1.9 Eier hart kochen. Das letzte Ei benötigt man für die Mayonaise. Das Ei trennen und nur das Eigelb zusammen mit einem Löffel Senf, einigen Kräutern, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Nach und nach das Öl einrühren und eine Mayonaise herstellen.

2.Nachdem die Eier gekocht sind, werden sie mit kaltem Wasser abgeschreckt. Einige Minuten auskühlen lassen und von der Schale befreien. Der Länge nach halbieren. Das Eigelb entfernen und in eine Schüssel geben zusammen mit der Kalbsleberwurst, zwei EL Mayo, dem Parmesan, einigen Kräutern und einem Löffel Orangensenf (oder Orangensenfcreme). Alles gut vermischen.

3.Die Füllung kann nun in die ausgehölten Eier gegeben werden. Einige El Mayonaise in einen Spritzbeutel geben und die gefüllten Eier damit garnieren. Die gegrillten Paprika (eingelegt im Glas) in Streifen schneiden und auf die Eier geben. Bis zum servieren kalt stellen.

4.Die restliche Füllung (die nicht in die Eier passt) kann auch als Brotaufstrich verwendet werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Eier“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Eier“