Filet-Zucchini-Gulasch mit Gabelspaghetti

35 Min leicht
( 92 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 300 g
Zwiebel 1
Ingwer frisch 15 g
Zucchini 1 mittelgroße
Gabelspaghetti 120 g
Gemüsebrühe 150 ml
Caramba-Gewürzmischung 1 EL
Peperoncino getrocknet 1 TL
Basilikumöl 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
13,3 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
11,0 g

Zubereitung

1.Filet waschen, trockentupfen und in Mundgerechte Würfel schneiden...Zwiebel schälen und fein würfeln.....Ingwer schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden....Zucchini waschen, putzen und in Scheiben hobeln....

2.Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen...Zwiebeln und Filetstücke zugeben...mit der Gewürzmischung, Peperoncino, Salz und Pfeffer kräftig würzen....Fleisch nun ca. 2 Minuten anbraten...Ingwer zugeben und kurz mitbraten....Zucchinischeiben untermischen...2-3 Minuten braten...mit Gemüsebrühe ablöschen....2-3 Minuten köcheln lassen....In der Zwischenzeit die Gabelspaghetti in reichlich Salzwasser bißfest garen, abgießen und abtropfen lassen....Nudeln und Filet-Zucchini-Gulasch auf Teller anrichten....fertig...guten Appetit..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Filet-Zucchini-Gulasch mit Gabelspaghetti“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 92 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Filet-Zucchini-Gulasch mit Gabelspaghetti“