Feine Zitronencreme

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 3 Stk.
Zucker 4 EL
Gelatine weiß 4 Blatt
Sahne 200 Gramm
Zitrone frisch 2 Stk.
Wasser 4 EL

Zubereitung

Die Gelatine im kalten Wasser einweichen, die Eier trennen und die Zitrone reiben. Den Zucker mit den Eigelben schaumig rühren, Zitronenschale und den Saft der Zitronen unterrühren. Das Wasser heiß werden lassen und die Gelatine darin auflösen. Dann die Gelatine und die Eiermasse verrühren und kalt stellen bis die Creme fest wird. Das kann durchaus eine halbe Std. dauern. Erst dann wird die Sahne und das Eiweiß getrennt steif geschlagen und nach dem Anziehen der Eiermasse vorsichtig untergehoben. Die Creme bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen. Ein Bild wird nachgereicht,da ich da gerade keines von habe! Ich nehme für dieses Rezept nicht immer Zitrone.....habe bereits dieses Rezept mit anderen Früchten zubereitet (Erdbeeren,Blaubeeren,Himbeeren,Banane,Waldfrüchte) Wenn Sie andere Früchte nehmen.....muessen sie die obigen Zutaten etwas anpassen! Helle Früchte = Weisse Gelatine Dunkle Früchte = Rote Gelatine Ausserdem muessen bzw sollten Sie die Zuckermenge anpassen,je nach Süßungsgehalt der gerade genommenen Frucht! Viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren! Sie werden sehen Ihre Liebsten werden Begeistert sein! Liebe Grüße zweimetersieben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feine Zitronencreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feine Zitronencreme“