Christstollen

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 g
Hefe 40 g
Zucker 50 g
Prise Salz 1
Ei 1
Milch 90 ml
Butter 250 g
Zimt 0,5 TL
Kardamom 0,5 TL
Rumrosinen 100 g
gehackte Mandeln 150 g
Zitronat 40 g
Orangeat 40 g
Butter zum Bestreichen 50 g
Puderzucker 50 g

Zubereitung

1.Das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde hineindrücken. Die Hefe in lauwarmer Milch auflösen. Eine Prise Zucker dazugeben, in die Mulde gießen und mit ein bisschen Mehl verrühren. Vorteig ca. 15 Minuten gehen lassen. Die Butter schmelzen lassen.

2.Das Salz, Zucker und Ei hinzufügen und etwas verrühren. Die flüssige Butter zugeben und alles gut und kräftig miteinander verschlagen bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.

3.Teig nochmal gehen lassen bis er sich verdoppelt hat.

4.Zum Hefeteig die restlichen Zutaten geben und alles kurz miteinander verkneten.

5.Teig zum Stollen formen: Dazu den Teig etwas aufrollen eine längsseite zu 2/3 überschlagen. Auf ein Backblech setzen und gehen lassen bis er sich deutlich vergrößert hat. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 75 Minuten backen.

6.Noch warm mit flüssiger Butter bestreichen und dick mit Puderzucker einstäuben. Gut verschlossen zwei bis vier Wochen ruhen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Christstollen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Christstollen“