Kirsch-Sahne-Torte

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Biskuitboden, gekauft oder selbstgebacken 1
Schattenmorellen 1 Glas
RAMA Cremefine zum Schlagen 3 Fläschchen
Schokoladenraspel etwas

Zubereitung

1.Zuerst den Biskuitboden (ob gekauft oder selbstgebacken) auf eine Tortenplatte legen. Dann die Sahne steif schlagen und die Masse halbieren. Unter die eine Hälfte etwas von dem Kirschsaft vorsichtig darunterheben, bis sie rosa gefärbt ist. Die Sahne in zwei Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben (Farben getrennt) und am Rand des Tortenbodens einen Kreis drapieren. Dann in der Mitte die Kirschen verteilen. Nun die weiße und rosa Sahne abwechselnd Kreise auf die Kirschen geben, so dass es wie ein Schachmuster aussieht. Dann den Deckel daraufgeben und die restliche Sahne in einen dritten Spritzbeutel mit Sterntülle geben und Tupfen daraufspritzen. Mit Schokoladenraspel verzieren.

2.Lassen Sie sich die Torte gut schmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Sahne-Torte“