Broccoli-Cremesuppe

leicht
( 81 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Broccoli frisch 800 g
Zwiebeln 2
Knoblauchzehe 1
Butter 1 EL
Gemüsebrühe 850 ml
Öl 1 EL
Tortellini gefüllt mit Fleisch 250 g
Buttermilch 250 ml
Speisestärke 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas

Zubereitung

1.Den Broccoli putzen und in kleine Röschen teilen. Strunk schälen und diesen in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen und dann den Broccoli, Zwiebeln und Knoblauch darin kurz andünsten. Mit 700 ml der Gemüsebrühe ablöschen und bei mittelerer Hitze garen lassen. Topf mit einem Deckel abdecken. Dauert ca. 8 Minuten. Jetzt einige Röschen entnehmen und beiseite stellen.

2.Die Speisestärke mit der Buttermilch verrühren. Nun in einer Pfanne das Öl erhitzen und darin die Tortellini goldbraun anbraten. Dann mit der restlichen Gemüsebrühe ablöschen und für ca. 1-2 Minuten köcheln lassen.

3.Die Suppe nun noch mal aufkochen und die Buttermilch hinzufügen und somit die Suppe binden. Hitze nun reduzieren und die gegarten Tortellini und die Broccoliröschen die wir uns zu Seite gestellt haben darin erwärmen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Broccoli-Cremesuppe“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 81 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Broccoli-Cremesuppe“