Hackfleisch: Bauerntopf Tricolore

leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rapsöl 4 EL
Zwiebel 1 gross
Hackfleisch gemischt 1 kg
Jodsalz etwas
Pfeffer etwas
Gewürzmischung italienisch 4 EL
Paprika rot 3 Stk.
Tomatenmark dreifach konzentriert Anna bei Tengelmann 0,75 Tube
Chili (Cayennepfeffer) etwas
Pizzakäse , Edamer und Tilsiter, gerieben von Netto 4 EL
Pasta Classica 500 g
Trottole Tricolore von Mamma Lucia im Kaufland etwas
Kartoffelpüree aus Trockenprodukt etwas

Zubereitung

1.Das Öl in einen Bratentopf erhitzen. Die Zwiebel putzen und fein Würfeln, im heißem Öl glasig andünsten. Das Hackfleischgemisch zerrupfen und zu den Zwiebeln in den Topf geben und krümelig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, Tomatenmark, Italienisches Gewürz hinzufügen und gut umrühren, alles bei mittlerer Hitze ca 20 - 30 min köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Paprika Putzen, entkernen und klein schneiden und zu dem Hackfleisch in den Topf geben, mit ca 0,5 l Wasser ablöschen und weitere 5 - 10 min köcheln lassen, bis die Paprika die gewünschte Bisfestigkeit erreicht haben. Mit Cayennepfeffer abschmecken und den gerieben Käse zugeben und alles gut umrühren, sollte es doch etwas zu dünn geraten sein kann mit Kartoffelpü angedickt werden.

2.In einen weiteren Topf Wasser zum kochen bringen und die Pasta in Salzwasser nach Packungsangabe garen. Die Pasta abgießen. Die Pasta Tricolore auf Tellern anrichten, die Hackfleischsoße überfüllen und noch heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch: Bauerntopf Tricolore“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch: Bauerntopf Tricolore“