Minestrone a'la Sabine

20 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhackfleisch 250 gr.
Spargel grün 500 gr.
Kohlrabi frisch 1
Karotten 2
Chilischote rot 1
Lauchstangen 2
Spitzpaprika rot 8
Oel 1 EL
Fleischbrühe 1,5 Liter
Thymian gefriergetrocknet 1 TL
Tomatenmark scharf 1 EL
Paprikapulver scharf 1 TL
Tortellini mit Tomate gefüllt 500 gr.

Zubereitung

1.Das Gemüse putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2.Das Oel in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch und die Chilischote darin anbraten. Dann den Lauch und die Spitzpaprika mit anbraten. 0,5 TL Salz, das Paprikapulver und das Tomatenmark hinzufügen. Mit der Brühe ablöschen.Nun auch den Spargel hinzufügen und 10 Min köcheln lassen.

3.In der Zwischenzeit die mundgerechten Karotten und den Kohlrabi in einem anderen Topf ca. 5-7 Minuten in Salzwasser garen. Dann in den Haupttopf geben. Zum Schluss noch den Thymian dazugeben und etwas ziehen lassen. Eventuell noch mit Salz und Paprika abschmecken.

4.Tortellini mit Tomate gefüllt nach Packungsanweisung kochen!

5.Die Tortellini in einen großen Suppenteller legen und mit der Suppe übergießen!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Minestrone a'la Sabine“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Minestrone a'la Sabine“